30 Mai 2015

☆Interview, Vorstellung☆ Vorgestellt und nachgefragt mit Autorin Stefanie D. Murphy

 Vorgestellt und nachgefragt - mit Autorin Stefanie D. Murphy 


© Stefanie D. Murphy
Liebe Stefanie,

vorweg erstmal möchte ich mich ganz ♥-lich bei dir bedanken, dass du dir die Zeit für ein Interview mit mir nimmst.... vielen Dank.

Wir kennen nun schon zwei deiner Bücher „Saving Avalon" und  „Schatten über Makania" und nach diesen beiden ist dein neustes Werk „Rockin' Midnight- Feel The Heat“ seit 21. März 2015 im Selfpublishing Publishing als Taschenbuch und als eBook seit dem 01. Mai 15 erhältlich, diesmal in einem völlig anderen Genre. Nachdem die beiden ersten Bücher beide im Fantasy Genre zu Hause sind, ist „Rockin' Midnight" eher im Erotik Genre angesiedelt und diesmal nicht für Leser unter 18. Jahren geeignet.


Wer ist Stefanie D. Murphy ? Stell dich bitte kurz meinen Lesern vor.
Stefanie D. Murphy wurde 1967 im schönen Saarland geboren und ist bis heute dort kleben geblieben.

  • Was ich mag

Am liebsten mag ich schreiben, lesen, reisen und Musik, denn ohne Musik geht gar nichts! Und Chips – leider :D Aber ich beherrsche mich. Meine Lieblingsmusik ist beim Schreiben immer dabei und kommt vorwiegend von Avenged Sevenfold, Kings of Leon, und einiges mehr an Metal und Alternative Rock.

  • Was ich nicht mag 

Intoleranz und Ignoranz und Süßes! Ich weiß, alle mal eine Runde lachen, aber ich bin wirklich nicht für Schokolade, Kuchen oder ähnliches zu haben. Dafür sind die scharfen Sachen irgendwann mein Untergang.



Ein Bisschen was über Stefanie Wissen wir ja nun oder zumindest was sie mag und was sie nicht mag. Mehr über die Autorin erfahren wir jetzt  im Interview bei:

10 Fragen an die Autorin


1. Wie bist du zum Schreiben gekommen und gibt es noch einen Hauptberuf den du ausübst?
Zum Schreiben kam ich durch meinen Deutschlehrer in der 5. Klasse, da war ich so 10. Wir nahmen das Gedicht „Der Panther“ von Rainer Maria Rilke durch, und ich war hin und weg. So kam ich zuerst mal zum Dichten, und seit etwas über einem Jahr nun zum Roman schreiben.

Autorin zu sein ist ,nach über 30 Jahren arbeiten in „normalen“ Berufen, jetzt mein Hauptberuf.


2. Warum dieses Genre?
Eigentlich ist ja Fantasy, SciFi, Mystery mein Bereich. Aber ich hatte so viele Bücher über Bad Boys gelesen, die ich alle wahnsinnig geliebt habe, und da wollte ich irgendwann meine eigenen. Es sollte nur ein Experiment werden, aber dann hab ich mich so in dieses Genre verliebt, dass ich vorerst dabei bleibe, aber irgendwann gehe ich auch wieder in meine Fantasy zurück.

3. Wenn Du schreibst, wo tust du es am liebsten und wie sieht dein Arbeitsplatz aus?
Ich sitze an meinem Schreibtisch vor meinem PC. Ich denke, es sieht aus wie auf jedem anderen Schreibtisch: Bei mir steht der Monitor, Tastatur, Scanner, Boxen, externe Festplatte, Telefon, Lampe und fast immer ne Tasse Kaffee.


4. Wie lange dauert es, von der Idee zum fertigen Manuskript, ein Buch zu schreiben und wie sieht der Schreiballtag aus? Schreibst du jeden Tag zu festen Zeiten oder wie du gerade willst?
Die Dauer ist unterschiedlich. Für „Schatten über Makania“ brauchte ich viel länger, da ich dort viel recherchieren musste, gerade im Physik/ Aerodynamik Bereich. Diese Story ist durch die vielen Personen und Wesen, sowie die diversen Welten, in denen sie spielt, auch viel umfangreicher. Bei „Saving Avalon“ und „Rockin Midnight“ ging es wesentlich schneller, da ich mich sowohl in Florida als auch in Edinburgh gut auskenne, und wesentlich weniger „erfinden“ musste. Aber grob gesagt, so 6 Monate sind es dann doch, von der Entwicklung bis zur Veröffentlichung. Ich schreibe nur Nachts, also meist von 22 Uhr bis gegen 6 Uhr früh.


5. Wenn du nicht gerade an einem Buch schreibst, was tust du dann gerne in deiner Freizeit?
Lesen, Musik hören, Filme ansehen, und wenn es passt – reisen!

6. Hast du ein Lieblingsbuch oder ein-/ en Lieblingsautor-/ in? Und aus welchem Grund?
„Den“ Lieblingsautor habe ich nicht, es gibt zu viele gute in verschiedenen Bereichen. Ich mag Tolkien, Shakespeare, Wilde, oder auch Gedichte von Yeats, Burns, Rilke usw. Aber ich mag genauso meine Bad Boys, angefangen bei den Maddox Brüdern von Jamie McGuire, den Büchern von Victoria Ashley, die ich auch alle gelesen habe, K. Bromberg, River Savage, Violet Truelove, Hadley Quinn... es gibt so viele gute Autoren! Mein Lieblingsbuch ist „Das Silmarillion“ von J.R.R. Tolkien. Er hat damit eine Welt erschaffen, die an Fantasie nicht mehr zu überbieten ist, gleich gefolgt von „Herr der Ringe“ und Shakespears „Heinrich der 5.“ und „Ein Sommernachtstraum“

7. Gibt es oder bzw folgst du einem bestimmten Credo?
Ich folge keinem Credo, aber ich hab herausgefunden, dass ich schon immer ein Träumer war und es bleiben werde, darum liebe ich den Spruch von Oscar Wilde: „Ja, ich bin ein Träumer,...denn nur Träumer finden ihren Weg durchs Mondlicht und erleben die Morgendämmerung bevor die Welt erwacht“

8. Gibt es derzeit neue Projekte? Worauf dürfen sich deine Leser-/ innen freuen können?
Zur Zeit überarbeite ich mein Buch „The Start of Something Good“, das voraussichtlich im Juli erscheinen wird. Das Genre ist, nun ja, wie schon bei Rockin Midnight, eigentlich schwer zu definieren. Natürlich werden wieder ein paar erotische Szenen zu finden sein, aber Erotik im eigentlichen Sinne ist es nicht. Ich ordne es mal ein zwischen Young Adult und Contemporary Romance. Danach folgt „Rockin' Midnight – Burning Heat“ - die Story über Tommy, die auch als Standalone gelesen werden kann. Für Anfang 2016 ist dann eine Sidestory zu „The Start of Something Good“ geplant, sowie eine sexy Story über einen heißen... Nein! Das verrate ich jetzt noch nicht :D

9. Wann hast Du Deine Liebe zu Büchern entdeckt? Als Kind, Jugendliche, Erwachsene? Und gibt es ein Buch aus dieser Zeit das Dir ganz besonders in Erinnerung geblieben ist?
Ich liebe Bücher seit ich lesen kann, also seit ich 5 Jahre alt bin. Geliebt habe ich als Kind alles, was mit Tieren zu tun hatte, wie „Rin Tin Tin“ z.B., und später dann mehr Bücher für Jungs. Ich war nie der „Hanni und Nanni“ Typ, eher „Die Jungs von Burg Schreckenstein“ oder „Die Drei ???“ Danach kam mal eine üble Stephen King Phase, bevor ich von Horror zu Fantasy und den Klassikern gewechselt bin. Und heute liebe ich zusätzlich meine Bad Boys.

10. Wenn Du eine neue Geschichte zu schreiben beginnst, hast Du sie dann schon von Anfang bis zum Ende im Kopf oder entwickelt es sich erst beim Schreiben und Du kennst das Ende selbst noch nicht?
Ich hab ne vage Idee. Und dann fange ich einfach an. Am Ende ist die Idee oft in Teilen Vergangenheit, weil sich die Charaktere anders entwickeln. Im großen und ganzen läuft es zwar darauf hinaus, aber es geschehen während des Schreibens oft Dinge, mit denen ich vorher nicht gerechnet habe, was mich selbst am meisten überrascht. Wenn das passiert, lass ich es einfach zu und halte nicht zwanghaft an der Ur-Idee fest.

Herzlichen Dank für die Fragen. Es hat riesigen Spaß gemacht, sie zu beantworten!
Liebe Grüße
Stefanie D. Murphy

Auch ich möchte mich bei dir Stefanie recht ♥-liche bedanken, du hast sofort ja gesagt zum Interview: "Vorgestellt und nachgefragt". Ganz herzlichen Dank dafür, es hat mir viel Spaß und Freude bereitet.


Rockin' Midnight- Feel The Heat


Erscheinungsdatum: 21. März 2015
Genre: Erotik
Seitenzahl: 240/ 344 Seiten
Verleger: Selfpublishing
ASIN: B00X0GXOSQ
ISBN: 978-1508842668


eBook: 2,99€
Buch: 9,90€



Inhalt: 
Kurzbeschreibung
ACHTUNG! Buch enthält explizite Sexszenen und sollte von Personen unter 18 Jahren nicht gelesen werden!! Harte Musik, wilde Party Nächte und jede Menge Sex - so sieht das Leben von Max Hayes und seiner Band Cursed Tears aus, und er genießt es in vollen Zügen. Doch dann trifft er unverhofft seine alte Highschool Liebe Cat wieder. Um sie für sich zu gewinnen, muss er sein ganzes Leben umkrempeln, doch das ist leichter gesagt, als getan, denn dazu müsste er einen Eid brechen, den er vor Jahren seinem besten Freund Tommy geschworen hat. Kann Max Cat erobern? Wird Tommy ihm zur Seite stehen? Oder wird Max am Ende beide verlieren? Rockin' Midnight – Feel the Heat – Eine wilde, erotische Story über Geheimnisse, dunkle Vergangenheiten, Freundschaft, Sex und die einzig wahre Liebe!


erhältlich ist das Buch bei:
Amazon


Bücher der Autorin



ღ Seiten der Autorin ღ

HP Stefanie D. Murphy
twitter oder @StefanieDMurphy
LovelyBooks


(Text Quelle: Amazon, Bilder: Stefanie D. Murphy)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen